Direkt zum Inhalt

Märchen ‒ Mythen ‒ Sagen

Am 30. März ist es nun wieder so weit. Dann laden die Grundschulen wie jedes Jahr in den Kammermusiksaal der Philharmonie ein. Unter Leitung von Justus Barleben präsentieren sie dort – wie schon zwei Tage zuvor die Schüler:innen der Oberstufen – ein Programm zum Thema »Märchen – Mythen – Sagen«.

Beleuchtete Philharmonie am Abend
Beleuchtete Philharmonie am Abend © visitBerlin, Foto Artfully Media, Sven Christian Schramm

Seit mehr als 15 Jahren gibt es diese Liederbörse nun schon, ein einmaliges Konzertformat mit Berliner Schüler:innen. Das einzigartige Nachwuchsprojekt der Liederbörse wächst und gedeiht indes immer weiter, sodass inzwischen rund zwei Dutzend Schulen aus Berlin und Brandenburg beteiligt sind. Hinzu kommen die Chöre des Bildungsprogramms SING!

Insgesamt bereiten sich rund 1500 Kinder, getrennt nach Grund- und Oberschulen, über das ganze Schuljahr auf die Liederbörse vor – und darauf, auf der Bühne gemeinsam mit den anderen Schüler:innen und dem Rundfunkchor Berlin zu singen. Im Vorfeld der Liederbörse besuchen die Sänger:innen vom Rundfunkchor Berlin die Schulchorproben, um die Schüler:innen für den Chorgesang zu begeistern und mit ihnen das Repertoire der Liederbörse zu erarbeiten.
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Rundfunkchor Berlin
Schüler*innen von
Justus Barleben
Termine
Datum
Philharmonie Berlin