Direkt zum Inhalt

Erzähltheater

Jeden Donnerstag, 16:00 Uhr zeigt die Kurt-Tucholsky-Bibliothek in der Sommerzeit auf dem Hof der Bibliothek das Erzähltheater, Kamishibai.

Veranstaltungen in Berlin: Kamishibai
© berlin.de/imgscaler

Kamishibai ist ein Erzähltheater und besteht aus einem Wechselrahmen mit Flügeltüren, der oben geöffnet ist. Es werden mehrere Bilder als Stapel hinein gestellt und können im Rahmen nacheinander betrachtet werden. Die Kinder werden so auf einen bildlich dargestellten Kern der gesprochenen Worte gelenkt.
Das Kamishibai verstärkt die Wirkung der äußeren und inneren Bilder. So entsteht ein Kino im Kopf.

01.09.2022, 16:00 Uhr
Der kleine Drache Kokosnuss – Die Mutprobe
Der kleine Drache Kokosnuss möchte gemeinsam mit seinem Freund, dem Fressdrachen Oskar, im Dschungel übernachten. Aber was ist, wenn sie dem Tiger begegnen?

08.09.2022, 16:00 Uhr
Die Schnecke und der Buckelwal
Eine neugierige Schnecke will in die Welt hinaus und der Buckelwal nimmt sie auf seiner Flosse mit.

15.09.2022, 16:00 Uhr
Furzipups der Knatterdrache
Alle Drachen dieser Welt spucken bei Gefahr Feuer. Nur Furzipups, schafft es nicht.

22.09.2022, 16:00 Uhr
Lindbergh – die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus
Die Geschichte einer genialen kleinen Maus, der es gelingt, mit einer selbst konstruierten Flugmaschine den Atlantik zu überqueren.

29.09.2022, 16:00 Uhr
Die große Wörterfabrik
Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können.

Ort: Kurt-Tucholsky-Bibliothek
        Esmarchstraße 18, 10407 Berlin

Termine
Datum
Kurt-Tucholsky-Bibliothek