Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Der hochgelobte Gitarrist, Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent Igor Osypov ist mit seinem knackigen und verzerrt-flüssigen Sound zu einer der markanten und beeindruckenden Stimmen im Jazz, aber auch im Indie-Rock, Hip-Hop und Fusion geworden.



  • Igor Osypov - Gitarre, Tasten, Sampler
  • Yuriy Seredin - Tasten
  • Luca Curcio - Bass
  • Fabian Rösch - Schlagzeug

Sein Spiel mit "Blut und Gedärmen" bringt ein "frisches und komplettes Konzept" (allaboutjazz.com) auf die Konzertbühnen und in die Clubs der Welt, denn als Künstler steht er an einem komplexen Scheideweg, an dem sich verschiedene Welten überschneiden.

Als ukrainischer Exilant in Berlin, der nicht in seine Heimat zurückkehren kann, ist er gezwungen, verschiedene kulturelle und politische Identitäten zu verhandeln, und als zukunftsorientierter zeitgenössischer Musiker entscheidet er sich dafür, die verschiedenen Genres Jazz, Rock, Electronica und andere weniger leicht zu definierende Traditionen zu verhandeln.

"Eine Geheimwaffe aus der Ukraine" (Jazztimes.com), Igor hat sich seine Anerkennung durch internationale Tourneen und Aufnahmen mit einigen der größten Künstler verdient. Dazu gehören Jason Lindner, Logan Richardson, Eric Harland, Nasheet Waits, Tech N9ne, Joe Sanders, Greg Hutchinson und andere.

Während er seine eigene Band aufbaute und sein Debüt- ("I", Unit Records, 2015) und sein zweites Album ("Dream Delivery", For-Tune, 2016, "No Past Human" Xjazz 2023, "Motherland 2K14" Whirlwind Recordings 2024) aufnahm, nahm Igor sowohl als Sideman als auch als Bandleader an einer Reihe bedeutender Jazzfestivals und -veranstaltungen rund um den Globus teil, darunter NPR Tiny Desk, Village Vanguard.


Eintritt frei – um angemessenen Kulturbeitrag wird gebeten.

Hinweis: Das Peppi ist eine Raucherinnenbar. Eintritt ab 18 Jahren.

Live auf YouTube