Direkt zum Inhalt

Der Komponist und Pianist Ido Spak mit der Wahlheimat Lüneburg ist 1979 in Israel geboren und seit seiner frühen Jugend unterwegs auf den Bühnen dieser Welt.

Veranstaltungen in Berlin: Ido Spak Trio
© Ido Spak

Er ist Jazzpianist mit klassischer Ausbildung, studierte Klavier, Dirigieren und Komposition am Konservatorium van Amsterdam, später in England und lebte einige Zeit in London und Berlin.

So ist er viel rumgekommen, der Jazztraveler.
Jedoch zwang die weltweite Pandemie auch ihn dazu zu Hause zu bleiben. Allerdings nutzte der Musiker die Zeit um auf eine virtuelle Reise zu gehen, wo er die Musik für sein letztes Album „Epidemic Adventures“ komponierte das mit einem Stipendium der GVL und Neustart Kultur unterstützt wurde.

Wohin es den Traveler als nächstes zieht bleibt wieder eine Überraschung. Er ist stetig unterwegs und sammelt neue Eindrücke von den verschiedensten Orten dieser Welt. Nur so viel sei verraten, das nächste Album ist inspiriert von der warmen Sonne des Orients, lang erwartetem Regen und den endlosen Weiten der Wüste.

Lasst Euch entführen in eine magische Welt, voller spannender und anspruchsvoller Klänge und erlebt mit ihm die Reise seines Lebens zu einer Zeit in der wieder alles möglich ist.

  • Ido Spak: Klavier
  • Andi Rohde: Schlagzeug
  • Jan-Gerrit Lütgering: Kontrabass
Termine
Datum
Schwartzsche Villa