Direkt zum Inhalt

Hoffmann agierte bei der Suche und im Umgang mit seinen Verlegern äußerst geschickt. Er nutzte Freundschaften, ohne sie auszunutzen, wie zum Verleger Kunz in Bamberg, und ließ sich von seinem Kollegen Hitzig am Kammergericht gerne mit Reimer in Berlin bekannt machen. Als Richter am Kammergericht und Mitglied der Immediat-Untersuchungs-Kommission während der Demagogenverfolgung setzte sich Hoffmann für den als unschuldig erkannten Turnvater Jahn und dessen Freilassung ein.

Veranstaltungen in Berlin: E.T.A. Hoffmann als Schriftsteller und Jurist. Themenführung durch die Ausstellung Unheimlich Fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022 mit Jörg Petzel und Bernd Hesse
© SBB-PK

Eintritt frei. Anmeldung erbeten.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Staatsbibliothek zu Berlin (Haus Unter den Linden)