Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Eine audiovisuelle Rauminstallation

Schüler:innen des Kunstleistungskurses der Carl-von-Ossietzky-Gemeinschaftsschule, Jahrgangsstufe 12, zeigen vom 27. Januar bis zum 2. Februar 2024 eine audiovisuelle Rauminstallation im temporary bauhaus-archiv. Themen der Arbeit sind Einsamkeit und Selbstliebe.


Ausgangspunkt war ein Besuch des Werkstattkonzerts „Pierrot Lunaire“ von Arnold Schönberg im Rahmen des bauhaus music weekend.

Inspiriert durch die reiche Gefühlswelt des Protagonisten Pierrot entwickelten die Schüler:innen drei unterschiedliche Klang- und Musikstücke, die sie auch visuell im temporary bauhaus-archiv umsetzen. Unterstützt wurden sie dabei durch die Kunstlehrerin Johanna Warm, die Künstlerin Claire Fristot und den Komponisten Alexandre Decoupigny.

Eintritt frei.


Eröffnung am 26. Januar, 17.30 Uhr

Um Anmeldung zur Eröffnungs-Veranstaltung wird gebeten.
Zusätzliche Informationen