Direkt zum Inhalt

Mortimer Morrison ist der Inhaber der magischen Zoohandlung. Auf der ganzen Welt sammelt er magische Tiere für Kinder, die dringend eines brauchen. 


Magische Tiere sind etwas ganz Besonderes. Sie sind uns ähnlicher, als wir es für möglich halten. Manchmal kommt es uns vor, als könnten sie unsere Gedanken lesen. Sie kennen unsere geheimsten Wünsche. Wer eine*n solche*n Freund*in an seine Seite bekommt, hat großes Glück. Wer es richtig anstellt, bekommt eine*n Freund*in fürs Leben.

Morrisons nächster Auftrag führt ihn an die Wintersteinschule. 

Ida ist neu an dieser Schule und fühlt sich dort gar nicht wohl. Doch dann erzählt die Lehrerin Miss Cornfield von der magischen Zoohandlung - und Ida erhält ein magisches Tier: den hilfsbereiten Fuchs Rabbat. Auch Benni ist gespannt. Wie gern hätte er ein wildes Raubtier an seiner Seite! Dann würden ihn die anderen endlich einmal ernst nehmen. Obwohl er sich so sehr einen Panther als besten Freund wünscht, bekommt er die kleine Schildkröte Henriatta als magisches Tier. Jedes Kind bekommt genau das Tier, dass es braucht. Und am Ende helfen Henriatta und Rabatt aufzudecken, wer den Kohlrabi des Direktors zerstört und die Stinkbombe gelegt hat.

Die Kammerpuppenspiele inszenieren als erstes Figurentheater ”Die Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer. 

Die Inszenierung ist eine spektakuläre Symbiose aus Figurentheater, Gesang und Schauspiel.

”Die Schule der magischen Tiere“ ist für Kinder ab 6 Jahre geeignet und dauert ca. 90 Minuten mit Pause.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31