Direkt zum Inhalt

Sonderausstellung des Heimatmuseums Zehlendorf

Das Zehlendorfer Heimatmuseum präsentiert die Sonderausstellung "Die Fräuleins an der Staffelei – Drei beinahe in Vergessenheit geratene Zehlendorfer Künstlerinnen". Zu sehen sind Werke von Doramaria Purschian, Maria Henseler und Hilde Althaus.


Die drei Künstlerinnen kamen im späten 19. Jahrhundert zur Welt und begannen ihr Kunststudium im frühen 20. Jahrhundert. Es ist besonders hervorzuheben, dass es ihnen möglich war, eine formelle Ausbildung in den bildenden Künsten zu durchlaufen, eine Möglichkeit, die zu ihrer Zeit heftig debattiert wurde. Erst 1919 wurden Frauen offiziell an der staatlichen Berliner Kunstakademie zum Studium zugelassen.
Zusätzliche Informationen
Termine
April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30