Direkt zum Inhalt
Rosa Loy: Einstieg
Rosa Loy: Einstieg © Rosa Loy, VG Bild-Kunst 2019 Uwe Walter

Der Tag. Rosa Loy

Überblickt man ihr Œuvre, staunt man über die Fülle von Motiven, den unerschöpflichen bzw. unaufhörlich aus Erlebnissen und Eindrücken gespeisten Strom von Bildern und Bilddetails, häufig rätselhaft, dann wieder sofort zugänglich, oftmals werden die Betrachtenden von Stimmungen und Schwingungen gleichsam erfasst, gepackt, hinweggetragen.

Adresse

Gutshaus Steglitz

Schloßstraße 48 A 12165  Berlin


In ihrem Werk findet sich Leichtes, Schwebendes ebenso wie Verstörendes, Lastendes, doch nie lässt sie die Schönheit vergessen, die nichts mit Oberfläche zu tun hat, sondern mit einer vertieften Sicht auf die Wirklichkeit. Im Gutshaus Steglitz zeigt sie ca. 35 Arbeiten aus den letzten 10 Jahren, darunter eine Reihe von Großformaten sowie etliche neue Werke. Über den von ihr gewählten Ausstellungstitel „Der Tag“ sagt Rosa Loy: „Die Ausstellung eröffnet ja Mitte Januar, also zu einer Zeit, in der ganz wenig Tag ist. Ich liebe das Tageslicht und das Tagwerk, die Dinge, die ich mir jeden Tag vornehme. Man lebt Tag für Tag. Ich gehe jedenfalls mehr dazu über, Tag für Tag Projekte zu machen.“ Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit zahlreichen Abbildungen und einem Interview mit der Künstlerin.

Gutshaus Steglitz Mo–So 10–18 Uhr Veranstalter: Fachbereich Kultur Steglitz-Zehlendorf Info: 030 90 299 2212
Eintritt frei

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie weitere Informationen

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
10:00
2
10:00
3
10:00
4
10:00
5
10:00
6
10:00
7
10:00
8
10:00
9
10:00
10
10:00
11
10:00
12
10:00
13
10:00
14
10:00
15
10:00
16
10:00
17
10:00
18
10:00
19
10:00
20
10:00
21
10:00
22
10:00
23
10:00
24
10:00
25
10:00
26
10:00
27
10:00
28
10:00