Direkt zum Inhalt

Herbstzeit ist Dahlienzeit! Wenn der Sommer ausklingt und die Tage kürzer werden, trotzen die Dahlien dem Rhythmus der Jahreszeiten und erblühen bis zum ersten Frost in allen erdenklichen Farben und Formen. Rund 7.000 Dahlien öffnen zur großen Sonderschau „Dahlienfeuer“ in der Nähe der Eingänge Sangerhauser Weg und Tauernallee ihre Blüten.

rot-weiße Dahlie im Vordergrund
rot-weiße Dahlie im Vordergrund © tanja dickert

Auf über 2000 qm zeigen sich die Korbblütler in Rosa, Orange, Purpur oder Bronze. Blumenfelder mit 270 Sorten präsentieren die Dahlie in ihrer ganzen Vielfalt.  Besondere Akzente setzen die Kombinationen mit Sommerblumen und Gräsern. Wussten Sie, dass die Dahlie eine Blume der Azteken ist? In den Blütewochen, dem sogenannten „Dahlienfeuer“, wird die Farbvielfalt durch eine begleitende Infoschau vor Ort ergänzt.

Besucher:innen erfahren viel über die Pflege sowie über Klassifizierung und Kulturgeschichte der Dahlie. Eine Besonderheit der Dahlie ist, dass sie eigenständig neue Sorten bilden kann. Die sogenannten „Sports“ sind Farbmutationen in der ansonsten gleichbleibenden Blüte, die sich über mehrere Generationen durchsetzen und so neue Sorten bilden.

Wenn der Sommer langsam ausklingt und die Tage wieder kürzer werden, erblühen die Dahlien  bis zum ersten Frost in wunderbaren Farben und Formen.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Britzer Garten
Datum
Britzer Garten
Datum
Britzer Garten
Datum
Britzer Garten
Datum
Britzer Garten