Direkt zum Inhalt

Augmented Reality-App

Die AR-App „Cold War Berlin“ macht die Geschichte der Panzerkonfrontation am Checkpoint Charlie dreidimensional erfahrbar. Mit dem Smartphone oder Tablet kann ein maßstabsgetreues 3D-Modell des Grenzübergangs an jeden beliebigen Ort visualisiert werden. Vom Mauerbau bis zur Konfrontation 1961 kann die Kreuzung Friedrich-/Zimmerstraße aus verschiedenen Blickwinkeln angezeigt werden. Historische Fotos, Filme und Radiobeiträge ergänzen das Angebot.

Menschen schauen durch Löcher in der ehemaligen Berliner Mauer
Menschen schauen durch Löcher in der ehemaligen Berliner Mauer © visitBerlin, Foto: DagmarSchwelle

Die App ist kostenlos auf Deutsch und Englisch in den App Stores verfügbar. Sie ist auch für den Schulunterricht geeignet.
Zusätzliche Informationen