Direkt zum Inhalt

Berlin gegen den Rest der Welt

Berlin ist natürlich ein bisschen außergewöhnlich. Nicht nur, aber besonders bei Poesie, Comedy und Spoken Word: die Hauptstadt ist ja nicht umsonst die Hauptstadt, hier ist alles einfach ein bisschen krasser. Oder?

GRAFIK LESUNG
GRAFIK LESUNG © visitBerlin, Illustration Klio Karadim.jpg

Um das zu beweisen (oder endlich das lokale Selbstbewusstsein vom hohen Ross zu holen) hilft nur ein Wettstreit, um sie alle zu beenden. Ein Poetry Slam der Meister und Meisterinnen, die im poetischen Wettstreit um euer endgültiges Votum kämpfen. Woanders gibt es Städtebattles. Hier gibt es: Berlin gegen den Rest der Welt.

Zwei hochdotierte Slam-Teams und vier Champions der Poetry Slam Szene beweisen am 21.10. im Admiralspalast, dass Spoken Word auf die ganz großen Bühnen gehört. Mit saalerschütternden Comedy-Brechern. Mit deeper Poesie, die hunderte von Gästen zum ehrfürchtigen Schweigen bringt. Mit ansteckender Energie, Wortgewandtheit und purer Emotion. Hier sitzt jede Silbe. Jede Geste eine Choreographie. Und du stimmst ab, wer im Wettstreit der Worte triumphiert: Berlin oder alle Anderen?

Das ist nicht nur ein Poetry Slam. Da kommen Live-Musik, Tanz und Laser zusammen. Große Dichtkunst. Großartige Comedy. Die beste Slam-Show der Stadt. 

Moderation: Jesko Habert | Berliner Kiezpoet & Landesmeister Rheinland-Pfalz

Slam-Teams:
BERLIN: Wortwin & Slamson | Deutsche Team-Meister 2021
REST DER WELT: Team Scheller | Deutsche Team-Meister 2014

Poets:
  • BERLIN: Nick Pötter | Berliner Meister 2016
  • REST DER WELT: Mona Harry | Schleswig-Holstein Meisterin 2021
  • BERLIN (englischsprachig): Miko Berry (Schottland) | Europäischer Meister 2015
  • BERLIN (englischsprachig): Arielle Cottingham | Australische Meisterin 2018
Musik:
The Trouble Notes

(Programm in englischer und deutscher Sprache)

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen

Informationen zur Barrierefreiheit

Plätze für Rollstuhlfahrer:innen vorhanden!
Termine
Datum
Admiralspalast Berlin