Direkt zum Inhalt

Die Koch-Late-Night-Show

Selbstironie und Schlagfertigkeit gepaart mit Charme und Humor: Mit diesen Eigenschaften hat der Sternekoch das Publikum von Anfang an auf seiner Seite.

Alexander Herrmann: Schnell mal was Gutes
Alexander Herrmann: Schnell mal was Gutes © S-Promotion

Der sympathische Franke verrät viele Tricks aus der Sterneküche, die auch am heimischen Herd funktionieren. Natürlich wird in den zwei Stunden nach Herzenslust gekocht: z.B. das perfekte Steak mit „Geling-Garantie“, die beste Ente im Ganzen aus dem Ofen und Alexander Herrmanns Lieblingsgericht: das beste alle Fleischpflanzerl. Alle Handgriffe werden auf einer Großbildleinwand übertragen. So verpasst niemand die kleinen, aber feinen Kniffe, mit denen man viel Geschmack mit wenig Aufwand erzeugt.

Die Rezepte stehen für alle Besucher:innen zum Download bereit. Der Koch-Entertainer verdeutlicht die wichtigsten handwerklichen Punkte so klar, dass die Zuschauer im Anschluss an die Show die Gerichte selbst zubereiten und das Gelernte auf andere Rezepte anwenden können.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Admiralspalast