Direkt zum Inhalt
Frühstück im Anna Blume
Café im Prenzlauer Berg © visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

Wir halten Sie während der Coronakrise auf dem Laufenden.

Zur aktuellen Situation in Berlin

 

Offizielle Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin:

+++Auf unserer Notfallseite finden Sie alle wichtigen Informationen und Updates zur aktuellen Situation in Berlin. +++ Wir haben für Sie die Adressen und Telefonnummern von Botschaften, Konsulaten, Bahnhöfen, Flughäfen und Krankenhäusern zusammengestellt.+++

NOTFALLSEITE

In unserem Servicecenter erhalten Sie weitere Informationen:

+49 (0) 30 25 00 25

Kaffee trinken im Prenzlauer Berg

Gemütlich sitzen und richtig guten Kaffee genießen

Kaffeetrinken, behaglich sitzen und Prenzlauer Berg – das gehört einfach zusammen. Und wenn Sie durch einen der Kieze schlendern, planen Sie daher unbedingt genügend Zeit für ein oder sogar mehrere Cafés ein. Am Wochenende, zum gemütlichen Frühstück, auf die Schnelle nach dem Mittagessen, zum entspannten Kuchen am Nachmittag oder aber auch To Go. Mit und ohne Koffein; dunkel, hell und mittel; geröstet, karamelisiert, fruchtig und pikant; mit und ohne Milch, vegan und laktosefrei, mit Soja-, Getreide- oder Nussmilch – die Auswahl der Kaffeezubereitung ist ebenso groß wie die Auswahl der Cafés im Prenzlauer Berg.

Kaffee vom Feinsten

Im verwinkelten Café CK in der Marienburger Straße wird die Kaffeezubereitung zelebriert. Jeder Zubereitungsschritt ist eine kleine Prozedur, jeder Handgriff wohldurchdacht: Zuerst wird der Eigengeschmack des Papierfilters mit heißem Wasser weggespült. Es folgt das frisch gemahlene, genau abgewogene Kaffeepulver, welches in einem dünnen Strahl mit nicht mehr kochendem Wasser übergossen wird. Mit Hilfe der geschwungenen Rillen des Keramikfilters und der großen Bodenöffnung soll die Durchlaufgeschwindigkeit des Wassers und damit die Kontaktzeit zwischen Wasser und Pulver optimiert werden.

Für eine Tasse aromatischen Kaffees in einem der gemütlichen 1970er Jahre Ledersessel lohnt sich der Weg ins Godshot in der Immanuelkirchstraße. Auch hier wird jeder Kaffee-„Shot“ mit der Briefwaage genau ausgependelt.

Ein geschmacklichen Hochgenuss erwartet Sie im Bonanza Coffee Heroes in der Oderberger Straße. Die Besitzer haben die besten Kaffeesorten und Zubereitungsarten in der ganzen Welt recherchiert: Das Ergebnis ist eine Tasse Kaffee auf Weltklasseniveau.

Mehr über Berlins Kieze verrät Ihnen unserer Berlin-App Going Local.