Direkt zum Inhalt

Eine musikalische Frühlingsreise durch Europa vom Barock bis zu zeitgenössischer Musik

Das Trio Flott entführt sein Publikum auf eine Frühlingsreise durch Europa vom Barock bis zu zeitgenössischer Musik. Dabei nutzen sie den Raum der Stiftskirche mit seiner wunderbaren Akustik – ein besonderes Klangerlebnis.


Nadine Klusacsek (Flöte/Klavier), Grace Flindell (Oboe) Stefan Rocke (Fagott) spielen Werke von Carl Philipp Emanuel Bach (Berlin / Hamburg, 1714-1788), Jan Dismas Zelenka (Böhmen, 1679-1745), Gabriel Fauré (Frankreich, 1845-1924), Arvo Pärt (Estland, *1935), Zsolt Gárdonyi (Ungarn, *1946).


Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Zusätzliche Informationen
Termine
April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30