Direkt zum Inhalt

Dahlem Tour Berlin

An kaum einem anderen Ort wirkten
gleichzeitig so viele Nobelpreisträger wie in Dahlem. Erfahren Sie mehr über ihre
Forschung und ihre Schicksale – von Albert Einstein bis Werner Heisenberg.


In Dahlems Laboren entwickelten WissenschaftlerInnen mit der Molekularbiologie, der Biochemie und der Atom und Teilchenphysik ganz neue Forschungsfelder, deren Erkenntnisse die Welt teils dramatisch veränderten.
Hier arbeiteten und wohnten Otto Hahn, Lise Meitner, Werner Heisenberg und für kurze Zeit auch Albert Einstein. Die Folgen ihrer Arbeit reichen bis in den modernen Alltag.  

Mit den Instituten der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft, Vorläuferin der Max-Planck-Gesellschaft, entstand dort ab 1912 der erste moderne Forschungscampus vor den Toren der Stadt auf der Grünen Wiese. Auch heute noch arbeiten WissenschaftlerInnen der Max-Planck-Gesellschaft und der Freien Universität Berlin in den repräsentativen Gebäuden.  

Führung für Einzelbesucher
-Mai bis Oktober, am ersten & dritten Sonntag im Monat, um 11 Uhr
-verschiedene Themenrundgänge
-Treffpunkt: Harnack-Haus
-Preis: 8 € / reduziert 5 €
-Dauer: 90 Minuten
-Anmeldung unter dahlemtour@gv.mpg.de

Führung für Gruppen
-Überblicks- und Themenführungen buchbar für Gruppen

Führung & Workshop für Schulen
-Rundgang mit Workshop: Campus Dahlem bietet als außerschulischer Lernort viele Themen, die sich an den Fachunterricht Physik, Chemie und Geschichte anknüpfen
Zusätzliche Informationen
Sonntagsführungen/Führung für Einzelbesucher:
Erfahren Sie mehr:

Angebote für Gruppen und Schule:
Erfahren Sie mehr:

Bildungsangebote

Führung & Workshop für Schulen
-Rundgang mit Workshop: Campus Dahlem bietet als außerschulischer Lernort viele Themen, die sich an den Fachunterricht Physik, Chemie und Geschichte anknüpfen
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31