Direkt zum Inhalt

Das Saxophon-Ensemble Saxonoras besteht aus 11 begeisterten Laien-Saxophonist:innen aus Berlin und wird seit 2020 von dem australischen Saxophonisten Adrian Tully geleitet. Das Konzertprogramm nimmt die Zuhörenden mit auf eine Reise durch die Welt und die Epochen der Musik.

Symbolbild Musiknoten
Symbolbild Musiknoten © visitBerlin, Illustration Klio Karadim

Die antiphonale Musik von Gabrieli und die klassische Musik von Purcell und Mozart werden durch das Saxophonensemble zu neuem Leben erweckt – zart und triumphierend zugleich. Klassische Musik aus Frankreich (Gabriel Fauré) und Spanien (Isaac Albéniz) ergänzen den klassischen Teil des Programms.

Beliebte Songs wie Hijo de la Luna, Bohemian Rhapsody und Besame Mucho werden in der zweiten Hälfte gespielt, bevor es zu einem jazzigen Höhepunkt vollem Saxophonsound und wilden Jazzimprovisationen über einige bekannte Jazzstandards kommt.

EINTRITT FREI | SPENDE
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Nikodemus-Kirche