Direkt zum Inhalt

Das Quartett liebt es auf der Bühne zu stehen.„Wir brauchen die Inspiration durch das Publikum“, sagte Cellist Raphaël Merlin einmal. Mit ihrem traditionellen Repertoire, modern interpretiert, begeistert das Quartett seit über zwei Jahrzehnten sein weltweites Publikum. Seine Vielfalt von Beethoven über Astor Piazzolla bis Miles Davis machen das Quartett zu einem musikalischen Feuerwerk.

Beleuchtete Philharmonie am Abend
Beleuchtete Philharmonie am Abend © visitBerlin, Foto Artfully Media, Sven Christian Schramm

Quatuor Ébène:
  • Pierre Colombet Violine
  • Gabriel Le Magadure Violine
  • Marie Chilemme Viola
  • Raphaël Merlin Violoncello
Aufgeführte Werke:

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Fünf vierstimmige Fugen aus Bachs Wohltemperiertem Klavier, Teil II KV 405
  • Richard Dubugnon: Säkulare Suite, nach Werken von J. S. Bach
  • Béla Bartók: Streichquartett Nr. 6 Sz 114

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Johann Sebastian Bach (Komponist/in)
Béla Bartók (Komponist/in)
Richard Dubugnon (Komponist/in)
Wolfgang Amadeus Mozart (Komponist/in)
Quatuor Ébène
Raphaël Merlin
Marie Chilemme
Gabriel Le Magadure
Pierre Colombet
Termine
Datum
Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal