Direkt zum Inhalt

Kriminalkomödie in zwei Akten von Bernd Spehling

Diesmal hat Theo es wohl übertrieben – und das sieht man auch! Denn schon zu Beginn wird klar: sein letzter Abend muss heftig gewesen sein. Er wüsste zu gern, wer ihn mit einem so heimtückischen Mord aus dem Leben gerissen hat. Nach und nach erscheint die illustre Gesellschaft vom Kommissar Pahlke über seine Angebetete Sharonda und seine Ex-Frau bis hin zu einer Biergarten-Bekanntschaft. Jeder könnte es gewesen sein. Kann man den Bestattern trauen? Und was ist mit dem Nachbarn von gegenüber? Jeder könnte es gewesen sein, aber wer war es?


Lassen Sie sich überraschen, was alles passieren wird, und genießen Sie es, heute einfach mal Mäuschen zu spielen. – Und freuen Sie sich nicht nur auf die Verdächtigen, sondern auch sonst auf so manche lustige „Erscheinung“.


Kartentelefon: 030 – 333 40 22
Zusätzliche Informationen
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31