Direkt zum Inhalt

Das Quartett Made in Berlin besteht aus drei Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und dem jungen Geiger Ray Chen. Sie spielen Ravels Streichquartett, Eugène Ysaÿes spätromantische Sonate für zwei Violinen.

Made in Berlin
Made in Berlin © Made in Berlin

Made in Berlin:
  • Ray Chen Violine
  • Noah Bendix-Balgley Violine
  • Amihai Grosz Viola
  • Stephan Koncz Violoncello
Aufgeführte Werke:

Hugo Wolf
Italienische Serenade G-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio und Fuge c-Moll KV 546

Eugène Ysaÿe
Sonate für zwei Violinen op. post.

Jean Françaix
Streichtrio

Maurice Ravel
Streichquartett F-Dur
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Jean Françaix (Komponist/in)
Wolfgang Amadeus Mozart (Komponist/in)
Maurice Ravel (Komponist/in)
Hugo Wolf (Komponist/in)
Eugène Ysaÿe (Komponist/in)
Made in Berlin
Stephan Koncz
Amihai Grosz
Noah Bendix-Balgley
Ray Chen
Termine
Datum
Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal