Direkt zum Inhalt

Das Kellerquartett spielt im Industriesalon Schöneweide.


  • Susanne Bette Betancor – vocal
  • Uschi Brüning – vocal
  • Christian von der Goltz – piano
  • Willi Kellers – drums

Mit 13 beschließt sie berühmt zu werden. Und das ist sie heute immer noch: Uschi Brüning. Die Grande Dame des deutschen Jazz. In vielen Formationen präsent in deutschen Landen.
Seit 2018 auch mit Bette Betancor im gemeinsamen Programm „Ich Mein Dich“ – Jazzstandards Germanized.

Improvisation meets Komik meets Jazz.

Pointiert schreibt sich jede Bemerkung in die Herzen und Hirne der Zuschauer.
„Ich komme aus der Arbeiterklasse und da bin ich stolz drauf“, schießt Brüning quer, während Betancor einen Moderationsbogen spannt von ihrer „Twisted“ Überschreibung als „Ärzte-Marathon“ zur Doppel-Autobiografie „Hummeln“.

Situationskomik gepaart mit Improvisationen und ein aktueller, gesellschaftsrelevanter Bezug, der spitz, ironisch aber auch lässig aus der Tiefe emporschießt.

Und wenn Brünings Stimme den gesamten Raum erfüllt, ist kein Platz mehr zum Atmen. Bis in die letzte Ecke breiten sich die fantastischen Schallwellen aus. Am Ende ist alles Gesang.
Christian Von Der Goltz am Klavier und Willi Kellers am Schlagzeug sind das Rückgrat dieses Quartetts.

Von der Goltz’ einfühlsames Klavierspiel mit enzyklopädischem Jazz-Wissen und Kellers Bühnenpräsenz und schalkhafte Coolness ergänzen sich aufs Beste.

Der freie Umgang des Quartetts mit ihrer Kunst zwischen Tönen und Text, ist einzigartig.

Ein freier Umgang mit Jazz, der locker und leicht daher kommt. Nicht puristisch, sondern spielerisch.

Und natürlich geschieht nichts, was nicht gewollt ist. Brüning im Duo mit Von Der Goltz, Betancor im Zwiegespräch mit Kellers. Jede Bewegung, jeder Schlag, jeder Ton sitzt.Die Standards sind alle von Betancor ins Deutsche verschoben und komplementär komponiert.


Ulf Drechsel schreibt über Brüning und Betancor kurz und bündig: „ Sie sind so grundverschieden und passen doch so perfekt zusammen. Ein Glücksfall für alle Beteiligten – auf für die beiden kongenialen Mit-Musiker.“
Weitere Kommentare erübrigen sich. Mehr davon. Mehr!!
Zusätzliche Informationen
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31