Direkt zum Inhalt

Literatur LIVE

Wann hat es zum ersten Mal geregnet? Wie kann ich selbst das Wetter vorhersagen? Hat ein Sonnenstrahl Monet berühmt gemacht? Und ist die Schwalbe eigentlich der bessere Frosch? Die Meteorologin Insa Thiele-Eich weiß alles über das Wetter, und noch viel mehr.


In ihrem Buch nimmt Insa Thiele-Eich mit auf eine unterhaltsame und zugleich lehrreiche Reise durch die Welt der Wolken, Winde und Wurmhotels – sie zeigt, warum Bäume im Herbst nicht überall die Farbe wechseln, weshalb wir bei Hitze aggressiv werden und was es mit alten Bauernregeln auf sich hat.

Thiele-Eich vermittelt nicht nur witzig und originell die Grundlagen der Forschung, sondern auch skurrile Tatsachen: Damit werden Gespräche über das Wetter garantiert nie wieder langweilig.

Dr. Insa Thiele-Eich, geboren 1983 in Heidelberg, ist Meteorologin, angehende Astronautin und Wissensvermittlerin. An der Universität Bonn koordiniert sie das University Partnership for Atmospheric Sciences und forscht zu Klimawandel und Gesundheit. Gleichzeitig bereitet sie sich auf ihren ersten Flug ins Weltall vor. Seit 2022 moderiert sie mit Linda Zervakis den Podcast »Stardust«.

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit dtv und der Thalia Buchhandlung.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
BUCHPREMIERE

Wärme, Wurmloch, Weltgeschehen: Was das Wetter mit uns macht.

Wissen, das man wissen will