Direkt zum Inhalt

Gehen Sie mit Beate Schönefeld auf die Suche nach allem, was schon blüht. Das können Zwiebelpflanzen wie Scilla, Leberblümchen und auch Schlehen oder frühe Kirschen sein.



Das Freilandlabor Britz besteht seit 1987 im Britzer Garten. Erwachsene können sich bei Führungen und Vorträgen über die Natur in der Stadt, ökologisches Gärtnern und Nachhaltigkeit im Alltag informieren. Für Kinder und Familien wird die Natur spielerisch und kreativ vermittelt. Das Angebot besteht während des gesamten Jahres, da die Natur zu jeder Zeit spannende Erlebnisse bietet. Vogelarten, Wildkräuter, Baumarten, Pilze, das Leben im Wasser und im Boden sind nur einige Themen.
Zusätzliche Informationen
  • Sonntag, 26.03.2023, 11:00 - 12:30 Uhr
  • Preis: 3,50 €, erm. 2,50 €, zzgl. Parkeintritt
  • Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum