Direkt zum Inhalt
Behindertengerechter Zugang zum Jüdischen Museum Berlin
Behindertengerechter Zugang zum Jüdischen Museum © visitBerlin, Foto: Andi Weiland/Gesellschaftsbilder.de

Barrierefrei unterwegs in Berlin

Sightseeing ohne Barrieren – mit BVG und S-Bahn durch Berlin

In Berlin sind Sie barrierefrei unterwegs. Die Nahverkehrsunternehmen BVG und S-Bahn Berlin sowie die Taxis machen Ihnen das Sightseeing so leicht wie möglich.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln barrierefrei durch Berlin

Entdecken Sie die Berliner Sehenswürdigkeiten mit den Buslinien 100 und 200 zwischen dem Bahnhof Zoo in der City West und dem Alexanderplatz in der City Ost. Die Busflotte der BVG ist komplett barrierefrei und bietet Platz für Kinderwagen, Rollstühle und Rollatoren.

Tipp: Unsere kostenlose App accessBerlin zeigt Ihnen fünf spannende Routen durch die Hauptstadt – perfekt planbar mit allen Details, die für Sie wichtig sind.

Jetzt im App Store: Die Barrierefrei-App für Berlin - accessBerlin Jetzt im Google Play Store: Die Barrierefrei-App für Berlin - accessBerlin

Auch der Großteil der Straßenbahnlinien ist barrierefrei zugänglich. Ob die Fahrstühle zu den S- und U-Bahn-Stationen funktionieren, erfahren Sie beispielsweise auf brokenlifts.org oder mit der App accessBerlin. Wenn Sie eine Verbindung nach barrierefreien Kriterien suchen, nutzen Sie die Fahrplanauskunft der BVG. Nach Eingabe der gewünschten Route kann der Filter für eine barrierefreie Reisekette genutzt werden.

Zusätzlich verfügen viele Verkehrsknotenpunkte, wie der Berliner Hauptbahnhof und der Bahnhof Alexanderplatz, über barrierefreie Zugänge zu den Gleisen. Das Personal vor Ort ist Ihnen gern beim Einstieg in die Bahnen behilflich. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg unterstützt Sie zudem mit einem Begleitservice.

Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr der Berliner Verkehrsbetriebe
Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr © Berliner Verkehrsbetriebe

Übrigens: Mit der Berlin WelcomeCard – dem Touristenticket für den öffentlichen Nahverkehr – erkunden ganz Berlin bequem mit Bus und Bahn und erhalten Rabatt bei rund 200 Berliner Attraktionen.

Der bequemste Weg von den Berliner Flughäfen in die Innenstadt? Mit unseren Videos kennen Sie in zwei Minuten die beste Route zu Ihrem Ziel.

 

Taxis für Rollstuhlfahrer

Ein Taxiunternehmen, das Sie gern mit dem Rollstuhl durch die Hauptstadt fährt, können Sie auf diesen Seiten auswählen:

Eingeschränkte Personen im Straßenverkehr in Berlin
Fahrservice für gehbehinderte Personen © visitBerlin, Foto: Andi Weiland/Gesellschaftsbilder.de

Tipps für mehr Barrierefreiheit: Berlin Tourist Information

Haben Sie weitere Fragen zu Ihrem Aufenthalt in Berlin? Dann kommen Sie vorbei!
Unsere Berlin Tourist Infos am Brandenburger Tor, im Hauptbahnhof oder im Flughafen Tegel sind nach den Kriterien von Reisen für Alle zertifiziert. Lassen Sie sich von der Stufe der Tourist Information am Brandenburger Tor nicht beirren – eine anlegbare Rampe wird von unserem Service Team bereit gestellt.

Unsere Berlin Tourist Infos:

Barrierefreier Zutritt zur Tourist Info am Brandenburger Tor in Berlin
Barrierefreier Zutritt zur Tourist Info am Brandenburger Tor © visitBerlin, Foto: Andi Weiland/Gesellschaftsbilder.de

Telefonische Auskunft erhalten Sie auch in unserem Service Center.