Direkt zum Inhalt
Blick in die Friedrichstraße
Friedrichstraße mit dem S-Bahnhof visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Anreise mit dem Auto

Fahren Sie wohin Sie wollen - in Berlin

Mit dem Auto können Sie bequem nach Berlin reisen. Die Stadt ist ausgezeichnet an das deutsche Verkehrsnetz angeschlossen, gleich sechs Autobahnen führen nach Berlin. Über die A2, A9, A11, A12, A13 sowie die A24 gelangen Sie unkompliziert aus allen Teilen Deutschlands in die Hauptstadt. Der Berliner Ring, die A10, sorgt außerdem dafür, dass Sie meist ohne Stau in die Innenstadt gelangen.

Umweltzone Berlin

In der Berliner Innenstadt gilt die Umweltzone, in der nur Fahrzeuge mit bestimmten Abgasstandards fahren dürfen. Autos, die in der Umweltzone genutzt werden, müssen mit Plaketten ausgestattet sein, welche die Schadstoffgruppe kennzeichnen. Auch Reisebusse unterliegen der Plakettenpflicht.

Praktisch für Autofahrer in Berlin: Carsharing und Mietwagen

Carsharing: Frau in Berlin nutzt App auf ihrem Smartphone
Carsharing in Berlin: Frau nutzt App auf Smartphone Getty Images, Foto: Halfpoint Images

Wenn Sie Berlin nicht mit dem eigenen Auto bereisen möchten, können Sie sich auf ein großes Angebot an Carsharing und Mietwagen freuen. Anbieter, wie Miles, Weshare, Share Now, Cambio oder Sixt finden Sie an allen großen Bahnhöfen und Flughäfen sowie online oder per App. Dies ist sowohl für Privatpersonen als auch für Geschäftsleute interessant und oft günstiger als ein Taxi in die Innenstadt. Finden Sie hier die wichtigsten Carsharing-Anbieter im Vergleich: Übersicht zu Preisen, Gebiet und Fahrzeugflotte.

Tipp: Die Fahrzeuge der meisten Carsharing Anbieter können Sie einfach und umsonst am Flughafen parken. Sie eignen sich daher prima für den Transfer vom Flughafen in die Innenstadt. Einmal in Berlin angekommen, sind Sie in der Innenstadt gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Lassen Sie ihr Auto ruhig mal stehen und nutzen Sie das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz. Finden Sie hier mehr Tipps für Ihren nachhaltigen Berlin-Besuch.

Mit der Berlin WelcomeCard habt ihr freie Fahrt mit Bus und Bahn in Berlin und erhaltet Ermäßigungen bei über 180 Attraktionen.

Berlin WelcomeCard

Parkplätze und Parkhäuser

In allen zwölf Berliner Bezirken finden Sie viele Parkhäuser, in denen Sie günstig Ihr Auto abstellen können und schnell an den sehenswerten Punkten der Umgebung sind.

Tipp für Autofahrer: Parkzonen und Handyparken

In der Berliner Innenstadt gibt es zahlreiche Parkzonen, in den das Parken kostenpflichtig ist. Wer nicht immer nach Kleingeld im Portemonnaie suchen möchte, nutzt am besten eins der kompfortablen Handyparksysteme. Einfach die App des jeweiligen Anbieters auf das Smartphone laden, registrieren und beim nächsten Parkvorgang Zeit und Kosten sparen. In Berlin können Sie zwischen folgenden Anbietern wählen: Easypark, Park now, Travipay und Trafficpass. So bezahlen Sie nur die tatsächlich genutzte Parkdauer und müssen keine Angst vor dem nächsten Strafzettel haben.

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen zur Anreise nach Berlin.