Direkt zum Inhalt
Scandic Berlin Potsdamer Platz Außenansicht
Scandic Berlin Potsdamer Platz Außenansicht © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Scandic Berlin Potsdamer Platz

Komfortabel, stilvoll und mitten im Geschehen

Freundliche, helle Eleganz und kurze Fußwege zu zahlreichen Attraktionen Berlins: Das Scandic Berlin Potsdamer Platz am modernen Tilla-Durieux-Park ist ein idealer Ausgangspunkt zum Shoppen und Entdecken rund um den belebten Potsdamer Platz sowie die Potsdamer Straße – umgeben von Bars, Restaurants, Museen, Theatern sowie ausgedehnten Grünflächen zur Erholung.

Scandic Berlin Potsdamer Platz

15-Min-Stadt-Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz Doppelzimmer
15-Min-Stadt-Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz Doppelzimmer © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Das Scandic Berlin Potsdamer Platz begrüßt Sie zu Ihrem City-Trip mit modernem, stilvollem Komfort und skandinavischer Gastfreundschaft, nur wenige Minuten Fußweg von einigen der interessantesten Attraktionen Berlins entfernt. So bietet es Ihnen hervorragende Bedingungen dafür, die Kultur und Gastronomie der pulsierenden Metropole zu erkunden. Dabei glänzt das schöne Hotel nicht nur mit eleganter Ausstattung und freundlichem Service, sondern auch mit seiner zentralen Lage, immer nur einen kurzen Spaziergang vom Geschehen entfernt. Darüber hinaus legt das Hotel besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit: 60 Zimmer des Hotels sind barrierefrei gestaltet und es ist nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifiziert.

Direkt vor der Tür des Scandic Berlin Potsdamer Platz liegt der helle, begrünte Tilla-Durieux-Park, der sich vor allem durch sein edles City-Ambiente auszeichnet. Die ausgedehnte Grünfläche ist von moderner Architektur umgeben und erstreckt sich vom Potsdamer Platz im Norden bis zum Landwehrkanal im Süden. Dort schließt sich auf der gegenüberliegenden Uferseite der quirlige und beliebte Park am Gleisdreieck an. So bietet Ihnen die Lage des Hotels eine Vielzahl interessanter Ziele für Erkundungsspaziergänge in jeder Richtung.

Vor allem am Potsdamer Platz gibt es viel zu entdecken: Das pulsierende Quartier ist besonders für seine abwechslungsreichen gastronomischen Angebote, die vielfältigen Shoppingmöglichkeiten und außergewöhnlichen kulturellen Highlights, speziell rund ums Kulturforum, bekannt. Das entspannte, komfortable Scandic Hotel Potsdamer Platz mit insgesamt 561 Zimmern bietet Ihnen zwischen Ihren Ausflügen die Gelegenheit, sich stilvoll zu erholen. Dafür sind die schönen Zimmer in den Farben der vier Jahreszeiten gestaltet. Außerdem gibt es im Hotel ein Restaurant mit Bioküche sowie eine Bar und eine Außenterrasse.

Jetzt Hotel buchen

Kultur und Geschichte im Umfeld des Hotels am Potsdamer Platz

Insbesondere die Nähe zu unzähligen kulturellen Highlights der Stadt macht das Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz zu einem idealen Ausgangspunkt für Ihren Berlin-Besuch. Dazu zählt natürlich das Kulturforum am Potsdamer Platz, weniger als einen Kilometer Fußweg vom Hotel entfernt. Der einst florierende Potsdamer Platz mit der ersten Lichtzeichenanlage Kontinentaleuropas in den 1920er Jahren hat während der Teilung Berlins seine Bedeutung aus der Vorkriegszeit verloren. In den 1990er Jahren wurde er aber mit moderner Architektur aufwändig neugestaltet. Am Kulturforum im Westen des Platzes finden Sie ein beliebtes Sommerkino sowie die Ausstellungen der Neuen Nationalgalerie, der Gemäldegalerie sowie weiterer Museen und Sammlungen. Außerdem befindet sich am Kulturforum die Philharmonie Berlin.

Etwas südlich vom Kulturforum, entlang der Potsdamer Straße, finden Sie außerdem das Wintergarten-Varieté. Das traditionsreiche Theater verzaubert sein Publikum regelmäßig mit kurzweiligen Vorstellungen. In östlicher Richtung vom Hotel erreichen Sie wiederum in nur ungefähr 15 Minuten Fußweg die Spielstätte HAU1 des Theaters Hebbel am Ufer. Hier können Sie ungewöhnliche, avantgardistische Vorstellungen mit hohem künstlerischem Anspruch erleben.

Auch die wechselhafte Geschichte der direkten Umgebung können Sie ohne viel Aufwand zu Fuß erkunden. Am Leipziger Platz, direkt neben dem Potsdamer Platz, befinden sich noch erhaltene Reststücke der einstigen Berliner Mauer. Außerdem können Sie in der kostenlosen Freiluftausstellung Topographie des Terrors und im Berlin Story Bunker faszinierende Einblicke in historische Geschehnisse gewinnen – Letzterer befindet sich in einem erhaltenen Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Sehenswert ist auch das Museum für Film und Fernsehen im auffälligen Sony Center. Nicht zuletzt lässt Sie das Deutsche Spionagemuseum am Leipziger Platz mit einem multimedialen und interaktiven Konzept die Geschichte des Spitzelns und Spionierens eindrucksvoll erleben.

Rund um den Potsdamer Platz shoppen und entspannen

15-Min-Stadt-Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz Dachterrasse
15-Min-Stadt-Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz Dachterrasse © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Die vielfältigen Shoppingangebote rund um den Potsdamer Platz gehören ganz klar zu den Höhepunkten der Umgebung. Bereits im nördlichen Teil des Tilla-Durieux-Parks, nur wenige Schritte vom Scandic Hotel Potsdamer Platz entfernt, geht das Einkaufserlebnis mit den Potsdamer Platz Arkaden los und erstreckt sich bis zur Mall of Berlin mit Blick aufs Bundesratsgebäude. Die Mall of Berlin zählt zudem zu den größten Einkaufszentren in Deutschland. Dazwischen liegt der Boulevard of Stars, ein roter Teppich mit bronzenen Sternen, die an Film- und Fernsehstars aus dem deutschsprachigen Raum erinnern.

Wenn Sie der Potsdamer Straße wiederum vom Potsdamer Platz aus nach Südwesten folgen, finden Sie zahlreiche spannende Boutiquen und Modeshops. Dazu zählen das Hutgeschäft der Designerin Fiona Bennett, die stylische, großzügig gestaltete Boutique von Andreas Murkudis und das gehobene Modehaus Acne Studios.

Steht Ihnen der Sinn wiederum danach, auf einer Grünfläche entspannt die Sonne zu genießen, sind Sie bereits am Tilla-Durieux-Park direkt vor dem Scandic Potsdamer Platz gut aufgehoben. Von dort ist es nur ein kurzer Weg bis zum ausgedehnten Park am Gleisdreieck, der sich bis weit in den quirligen Stadtteil Kreuzberg ausdehnt.

Gastronomische Highlights nahe dem Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz

Martin-Gropius-Bau
© iStock.com, Foto: anibaltrejo

Gropius Bau

Zeitgenössische Kunst hinter Renaissance-Fassade: Erleben Sie temporäre Ausstellungen von internationalem Rang zu Kunst, Kulturgeschichte, Fotografie und Archäologie. Beachten Sie auch die aufwendig gestalteten Terrakottaverzierungen und Goldmosaike an der Außenfassade.

Weiterlesen

Parfümflaschen im Geschäft Frau Tonis Parfum in Berlin
© Frau Tonis Parfum

Frau Tonis Parfum

Zur Duftpalette der Manufaktur gehören sowohl moderne als auch klassische Parfums, darunter das kostbare No.19 Oud Weiss mit Noten von Weihrauch und Bergamotte oder No.18 Bogota Berlin mit Feigen, Vetiver und Rosa Pfeffer. Olfaktorische Hommage an die Metropole Berlin ist Duft No. 21 Berlin: jung, lebendig, kreativ!

Weiterlesen

Solar Berlin
© Farbrausch GmbH

Solar

Vom 16.Stockwerk aus überblickt der Besucher des Solars fast die ganze Stadt, vom Alexanderplatz über den Hauptbahnhof bis zum Potsdamer Platz verstellt kein anderes Gebäude den Blick. Das Solar selbst ist Bar und Restaurant in einem und erstreckt sich über zwei komplett verglaste Stockwerke. Ein Ort für die Kreativen, die offen sind für neue Erfahrungen.

Weiterlesen

BRLO Brauhaus
© Ulf Saupe/Done Studios Berlin/Design by NOVONO

BRLO Brwhouse

Katharina, Christian und Michael haben sich mit ihrer Craft Beer-Marke BRLO in Berlin schon längst einen Namen gemacht. Ob Helles, Pale Ale oder Weisse, die Biere werden handwerklich und in kleinen Mengen gebraut. Nun öffnen die drei Gründer ihren ersten eigenen Biergarten: das Brwhouse im Park am Gleisdreieck. Übrigens: BRLO leitet sich vom alt-slawischen Ursprung des Namens Berlin ab. Mit dem Wissen können Sie gleich beim ersten Schluck ihre Freunde und Bekannten beeindrucken.

Weiterlesen

Panama Restaurant & Bar
© (c) visumate

Oh, Panama

Seit 2016 gehört das Oh, Panama zu der modernen, angesagten Berliner Gastro-Szene. Neben dem Katz Orange in Mitte und dem Deli Candy on Bone in Kreuzberg ist es das dritte Restaurant von Inhaber Ludwig Cramer-Klett.

Weiterlesen

Service icon
Empfohlener redaktioneller Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir Karten von Google Maps angezeigt werden. Details können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

„Inhalt laden“ lädt die Karte einmalig. "Inhalte für 14 Tage automatisch laden" lädt Google-Maps-Karten für die nächsten 14 Tage automatisch; es wird hierzu ein entsprechender Cookie gesetzt.

Ihr Genussurlaub in Berlin beginnt direkt im Scandic: Das stylische Restaurant & Bar 3rd Floor serviert frische, saisonale und regionale À-la-carte-Küche, außerdem werden an der Bar hervorragende Cocktails gemixt. Weitere empfehlenswerte Restaurants finden Sie entlang der Potsdamer Straße, etwa das gehobene, moderne Oh, Panama. Ihren sonnigen Erholungstag im Gleisdreieckpark können Sie wiederum im BRLO Brwhouse bei Craft Beer und kreativer Küche abrunden.

Ein Geheimtipp mit typisch Berliner Flair ist zudem das Steel Vintage Bikes Café in der Wilhelmstraße, nur einen kurzen Fußweg nördlich vom Potsdamer Platz: Frühstück, Snacks und Kaffee werden hier in einem Fahrradladen mit DJs angeboten. Lange Berliner Nächte bis zum Sonnenaufgang können Sie wiederum in der SOLAR Bar in der Stresemannstraße erleben. Die elegante Bar mit Club-Feeling befindet sich nur knapp zehn Minuten Fußweg vom Scandic Berlin Potsdamer Platz entfernt im 17. Stock eines Hochhauses.

Jetzt Hotel buchen