Direkt zum Inhalt
Aussicht West des Panoramapunkts am Potsdamer Platz Berlin
Panoramapunkt am Potsdamer Platz © Panoramapunkt

Panoramapunkt

Die Aussichtsplattform am Potsdamer Platz

Direkt am Potsdamer Platz gelegen bietet Ihnen der Panoramapunkt einen gigantischen Ausblick über die Stadt und eine Ausstellung über die Geschichte des Platzes.

Tickets

Die Aussichtsplattform Panoramapunkt – direkt am Potsdamer Platz – eröffnet Ihnen den Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Von hier oben sind moderne Architektur und historische Highlights der Stadt zu sehen. Neben dem Panoramacafé und einer Ausstellung ist die Auffahrt ein besonderes Erlebnis.

Mehr als nur eine Aussicht

Mit dem schnellsten Fahrstuhl Europas merken Sie nicht mal, dass Sie schon oben auf dem Aussichtspunkt in der 25. Etage angekommen sind. In nur 20 Sekunden befinden Sie sich 100 Meter über dem Potsdamer Platz. Der Panoramapunkt befindet sich in der oberen Spitze des Kollhoff Towers. Ob Fernsehturm am Alexanderplatz, der Berliner Dom auf der Museumsinsel oder das Bundeskanzleramt und die Gedächtniskirche – es gibt (fast) nichts, das Sie von hier oben nicht sehen.

Das Gebäude mit Ziegelsteinfassade wird 1999 fertig gebaut und zählt zum Quartier Potsdamer Platz. Bekannte Nachbarn sind der DB Tower und das Sony Center – beide ebenfalls von der Aussichtsplattform gut zu überblicken. Auf der 24. und 25. Etage des Kollhoff Towers befinden sich die Aussichtsplattform, ein Panoramacafé mit Sonnenterasse und eine Ausstellung.

Die Ausstellung Berliner Blicke

Die Freiluftausstellung Berliner Blicke in der 24. Etage präsentiert Ihnen mit Bildern und einem Audioguide die Geschichte des Potsdamer Platzes. Die Ausstellung regt die Vorstellungskraft an, wie es damals am Potsdamer Platz ausgesehen haben muss: Reges Treiben – fast wie heute – zu Beginn des 20. Jahrhunderts, dann die Trümmer nach dem Zweiten Weltkrieg bis hin zur Mauer, die direkt am Potsdamer Platz Berlin und ganz Deutschland teilt. In den neunziger Jahren kommt der Aufschwung endlich auch am Potsdamer Platz an.  Mit Ihren eigenen Augen können Sie den Vergleich zu heute ziehen und schauen wie sich der Platz im Laufe der Geschichte verändert hat. Moderne Hochhäuser und viele Geschäftsleute in Anzug und Krawatte sowie zahlreiche Berlin-Besucher prägen heute den Potsdamer Platzes.

After-Work Tipp

Das Panoramacafé mit zugehöriger Sonnenterasse versetzt Sie in die dreißiger Jahre zurück. Der puristische Stil dieser Zeit wird bei der Einrichtung aufgegriffen. In rundumverglasten Räumlichkeiten werden kleine Snacks, Kaffee und Kuchen angeboten. Das Café eignet sich hervorragend, um die untergehende Sonne über der Stadt zu genießen.

Tickets

Öffnungszeiten (Zusatzinfos)

Sommer: 10:00 - 20:00

Winter: 10:00 - 18:00

Die letzte Auffahrt erfolgt eine halbe Stunde vor Schließung.