Direkt zum Inhalt

Musical-Krimi von Paul Graham Brown und James Edward Lyons

Ein wahrer Krimi: An einem kalten Abend im Jahre 1926 verschwindet Krimi-Autorin Agatha Christie spurlos. Nun sucht ganz England nach ihr, und befürchtet Schlimmes. Was geschah wirklich mit ihr? Seit fast hundert Jahren ranken sich darum Legenden.


Untergetaucht in einem abgelegenen Hotel in Yorkshire, versucht Agatha die Scherben ihrer zerbrochenen Ehe aufzusammeln. Wie konnte ihre einst schillernde Beziehung mit dem schneidigen Fliegerpilot Archie so scheitern? Wie wurde er in die Arme der schönen Nancy getrieben?

Während Agatha den Spuren der Beziehung nachgeht, kann sie es nicht widerstehen ihre eigenen mörderischen Wendungen in die Geschichte einzubauen – ganz im unnachahmlichen Stil der Krimi-Königin. Reale Erinnerungen verwandeln sich plötzlich in (Rache-)Fantasien im Orient-Express oder auf dem Nil.
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Paul Graham Brown (Musikalische Leitung)
James Edward Lyons (Regie)
Dietrich von Grebmer (Bühnen- und Kostümbild)
Barbara Felsenstein
Melanie Starkl
Björn-Ole Blunck
Holger Hauer
Daniela Thiele