Direkt zum Inhalt

In dieser exklusiven
Online-Präsentation des Foto-Grafischen Kabinetts zeigt das Stadtmuseum Berlin
Zeichnungen und druckgrafische Arbeiten rund um das Werden Groß-Berlins in
den 1920er Jahren.

Um Berlin, Titelmotiv des gleichnamigen Mappenwerks (1912), Lithografie von Rudolf Großmann (1882–1941)
Um Berlin, Titelmotiv des gleichnamigen Mappenwerks (1912), Lithografie von Rudolf Großmann (1882–1941) Stadtmuseum Berlin

Die präsentierte Auswahl von Ansichten aus der Grafischen Sammlung umfasst die Zeitspanne von 1912 bis in die späten 1920er Jahre, als sich die neu gebildete Großstadt gefestigt hatte.

Geschaffen von 35 Künstlerinnen und Künstlern, zeigen die Motive fast ausnahmslos Orte und Situationen aus dem 1920 eingemeindeten Umland. Sie dokumentieren den Aufschwung, der Berlin als Hauptstadt der jungen Weimarer Republik erfasste.