Direkt zum Inhalt

Das Kammermusikensemble des Berliner Residenz Orchesters lädt zu einem Sommerkonzert am Schloss Caputh – dem ältesten erhalten gebliebenen Lustschloss aus der Zeit Friedrich Wilhelms von Brandenburg. Malerisch am Ufer der Havel gelegen, verzaubert es mit einem romantischen Park & imposantem Altbaumbestand.

Kammermusikensemble des Berliner Residenz Orchesters
Kammermusikensemble des Berliner Residenz Orchesters © Promo

In diesem Ambiente kommt die Suite „The Fairy Queen“ von Henry Purcell besonders prachtvoll zum Erblühen. Angelehnt an Shakespeare´s „Sommernachtstraum“, wobei der barocken Fantasie keine Grenzen gesetzt waren & virtuos gespielt, wird die märchenhafte Atmosphäre des Werkes zum Leben erweckt. Man meint, die Schatten der Feenkönigin Titania & ihrer Elfen durch den Blätterwald des Parks huschen zu sehen…

Auch Georg Philipp Telemann´s Concerto A-Dur TWV 43:A4 mit seinem sommerlichen Flair & dem beständigen Konzertieren zweier Geigen fügt sich trefflich in das Ambiente von Schloss & Park ein.

Das Publikum taucht ein in den märchenhaften Zauber barocker Feenwelten & genießt die barocken Klänge unter sommerlichem Himmel!

18.30 Uhr Konzert

Ticket kaufen

Termine
Datum
Schloss Caputh