Direkt zum Inhalt

Rundgang mit Petra Bosse über den Alten St. Marien - St. Nikolai Friedhof

Ein vielen unbekanntes Kleinod inmitten der Stadt ist der 1802 eingeweihte Friedhof, dessen Gesamtensemble unter Denkmalschutz steht. Die parkartige Anlage gestalte Gartenarchitekt Carl Ferdinand Langhans. 1863 entstand die neugotische Friedhofskapelle in der damals beliebten Klinkerbauweise. Mit öffentlichen Denkmalpflegefördermitteln gelang es, zahlreiche Mausoleen und Wandgräber vor dem Verfall zu bewahren.


In einem Rundgang werden die bereits abgeschlossenen Arbeiten von der Architektin Petra Bosse vorgestellt. Dabei besteht auch die seltene Möglichkeit, die denkmalpflegerischen Ergebnisse im inneren der Mausoleen zu würdigen.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Alter Friedhof St. Marien – St. Nikolai