Direkt zum Inhalt

Ein Stück über Blitze, Sternchen, Noten und den ganzen Stress | Von Rinus Silzle

Phili, Korb, Liam und Kiri gehen in die 4. Klasse. Sie sind sehr unterschiedlich, aber wenn es drauf ankommt, halten sie zusammen. In letzter Zeit allerdings haben sie oft Stress, vor allem mit den Klassenarbeiten und den Noten, die sie jetzt immer dafür bekommen. Obendrein noch die ständigen Bewertungen für ihr Verhalten, ob Blitze oder Sternchen, das erzeugt alles nur immer mehr Druck.

Szene aus Stecker ziehen
Szene aus Stecker ziehen © David Baltzer / bildbuehne.de

Ein Mitschüler ist während der letzten Mathearbeit einfach vom Stuhl gekippt und seitdem nicht mehr in die Schule gekommen. Jetzt haben Phili, Korb, Liam und Kiri Angst davor, dass ihnen das auch passieren könnte. Gemeinsam beschließen sie, etwas gegen den Stress zu unternehmen. Aber es ist gar nicht so einfach, das richtige Mittel dagegen zu finden.
Zusätzliche Informationen
Empfohlen für Klasse 4 - 6

Dauer: 1:45 h mit Pause

Bildungsangebote

https://www.grips-theater.de/de/theaterpaedagogik/klassen-und-gruppen
Teilnehmende Künstler
Sarah El-Issa (Kiri, Schauspielerin Video)
Helena Charlotte Sigal (Phili, Schauspielerin Video)
Marcel Herrnsdorf (Liam, Schauspieler Video)
Daniel Pohlen (Korb, Schauspieler Video)
Amelie Köder (Jana, Frau Schmitz, Mütter, Professorin)
Jens Mondalski (Kai, Herr Laier, Väter, Professor)
Thilo Brandt (Musiker)
Jochen Strauch (Regie)
Sigi Colpe (Bühne und Kostüm)
Matthias Schubert (Musik)
David Schulz (Video)
Ute Volknant (Dramaturgie)
Fabian Schrader (Theaterpädagogik)
Termine
Datum
Grips Theater
Datum
Grips Theater