Direkt zum Inhalt

#ZusammenUnschlagbar

Im Rahmen der Special Olympics Weltspiele Berlin 2023 wird es ein buntes öffentliches inklusives Festival am Neptunbrunnen auf dem Alexanderplatz geben. Das Festival ist der zentrale Treffpunkt für Athlet:innen, Familienmitglieder, Delegationen, Besucher:innen, Ehrengäste, Sponsoren und Partner:innen.

Neptunbrunnen auf dem Alexanderplatz
Neptunbrunnen auf dem Alexanderplatz visitBerlin, Foto Artfully Media, Sven Christian Schramm

  • Mitmach-Aktivitäten
  • Informationen rund um das Thema Inklusion
  • Bühnenprogramm
  • Partner- & Sponsorenstände
  • Gastronomie-Angebote
Special Olympics ist eine globale Inklusionsbewegung. Sie unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung nicht nur durch den Sport, sondern auch durch weltweite Gesundheits-, Bildungs- und Qualifizierungsprogramme, auf dem Weg zu mehr Anerkennung und Selbstvertretung.

Die Special Olympics World Games sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. Tausende Athlet:innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung treten miteinander in 26 Sportarten und 2 Demonstrationssportarten an. Neun Tage fesselnde und inspirierende Spiele von Athlet:innen für Athlet:innen.

Vom 17. bis 25. Juni 2023 finden die Special Olympics World Games in Berlin statt – und damit erstmals in Deutschland. Die Hauptstadt freut sich auf ein internationales buntes Fest des Sports – für mehr Anerkennung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung

#ZusammenUnschlagbar
Zusätzliche Informationen