Direkt zum Inhalt

Welttournee „The End is Nero”

Massive Grooves, schiebende Gitarrenlicks, stampfende Bässe
und Joshua Hommes einzigartiger Gesang zwischen roher Kraft und einem enormen
Melodiengefühl sind die Merkmale von Queens of the Stone Age.


Die Wüstenrock-Legenden, gegründet 1996 von Frontmann Joshua Homme, legen mit ihrer neuen Platte wieder Songs mit Ecken, Kanten und ohne jeden Kompromiss vor und damit eine Rückbesinnung auf ihre ursprünglichen Stärken.

QUEENS OF THE STONE AGE

Welttournee „The End is Nero”

Der Sound und das dahinterstehende Mindset sowie die Songlyrics gehrören zum Rohesten und Bissigsten, das die Rockgiganten bislang veröffentlicht haben. Zeugnis davon legt die bereits vorab veröffentlichte Single „Emotion Sickness“ ab.

Sechs lange Jahre mussten Fans der weltweit dominierenden Contemporary Rock Band auf neue Musik warten. „In Times New Roman…“ heißt das neue mittlerweile achte Album der Queens of the Stone Age!
Neben Joshua Hommes gutem Freund und Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl war auch ZZ Top-Gitarrist Billy Gibbons Teil der Aufnahmesessions.

Ungeachtet dieser großen Vorfreude auf ein weiteres Queens-Album steht vor allem eines felsenfest: Wenn die Queens of the Stone Age eine Livebühne entern, bleibt kein T-Shirt trocken. Dafür sind ihre Shows viel zu druckvoll und überwältigend.

Ticket kaufen

Termine
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31