Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

HAYDN, MOZART, LIGETI

Anlässlich seines Debüts im Pierre Boulez Saal interpretiert das junge Londoner Marmen Quartet György Ligetis mitreißendes erstes Streichquartett Métamorphoses nocturnes von 1953/54.

Veranstaltungen in Berlin: MARMEN QUARTET
© Sam Cornish
Im ersten Konzertteil stellen die vier Musikerinnen und Musiker Quartette von Mozart und Haydn dem 2020 für das Ensemble entstandenen Heal der neuseeländischen Komponistin Salina Fisher gegenüber.

  • Joseph Haydn - Streichquartett D-Dur Hob. III:63 op. 64/5 „Lerchenquartett“
  • Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett Es-Dur KV 428
  • Salina Fisher - Heal für Streichquartett
  • György Ligeti - Streichquartett Nr. 1 „Métamorphoses nocturnes"

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Marmen Quartet
Johannes Marmen
Ricky Gore
Bryony Gibson-Cornish
Sinéad O’Halloran