Direkt zum Inhalt
Top-Veranstaltung

Das Gallery Weekend Berlin hat sich als Highlight im Kunstkalender etabliert und feiert die Berliner Galerien und Künstler:innen mit seinem einzigartigen Format, das hochkarätige Ausstellungen und das Erleben von Stadt- und Galerieraum vereint.

Gallery Weelend. Micky Schubert Ketuta Alexi Meskhishvili, Opening 2016
Gallery Weelend. Micky Schubert Ketuta Alexi Meskhishvili, Opening 2016 © Foto_Marco_Funke.

Etwa 50 Berliner Galerien öffnen jedes Jahr im Frühjahr Ausstellungen von jungen und etablierten Künstlerinnen und Künstlern und begrüßen zahlreiche Besucher:innen aus der ganzen Welt. 

Das Gallery Weekend zeichnet sich durch den starken Zusammenhalt und die enge Kooperation unter den Berliner Galerien aus und stärkt den Galerienstandort, der sich der Unterstützung und dem nachhaltigen Aufbau der Künstler:innen verschreibt. 

2005 von Berliner Galerien gegründet, hat sich dieses Kunst als Highlight im internationalen Kunstkalender etabliert.
Zusätzliche Informationen
  • Freitag, 28. April (Eröffnungen), 18 bis 21 Uhr
  • Samstag, 29. April, 11 Uhr, 19 Uhr
  • Sonntag, 30. April, 11 Uhr bis 19 Uhr

Termine
Datum
Verschiedene Orte
Datum
Verschiedene Orte
Datum
Verschiedene Orte