Direkt zum Inhalt

Durch Suchaufgaben und Zeichenübungen wird die Ausstellung „Magyar Modern. Ungarische Kunst in Berlin 1910–1933“ spielerisch erkundet. Bei der Führung experimentieren alle mit Formen und Farben, üben ungarische Vornamen auszusprechen und suchen nach dem roten Mann mit Hammer.

Lajos Tihanyi, Großes Interieur mit Selbstbildnis – Mann am Fenster, Detail, 1922
Lajos Tihanyi, Großes Interieur mit Selbstbildnis – Mann am Fenster, Detail, 1922 © Museum der Bildenden Künste, Budapest, 2021

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren (jüngere Geschwister dürfen mitgebracht werden).

Im Museumseintritt enthalten, am 5.2. Eintritt frei (Museumssonntag)
Anmeldung bis 3 Tage vor dem Termin über Jugend im Museum e.V.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.

Anmeldung/Buchung: Im Museumseintritt enthalten, am 5.2. Eintritt frei (Museumssonntag)
Anmeldung bis 3 Tage vor dem Termin über Jugend im Museum e.V.

Informationen zur Barrierefreiheit

Die Berlinische Galerie wurde 2019 durch „Reisen für Alle“ evaluiert und mit dem Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft" ausgezeichnet.
Termine
Datum
Berlinische Galerie - Ausstellung