Direkt zum Inhalt

Wie haben äußere und innere Krisen die Entwicklung der europäischen Integration in der Vergangenheit beeinflusst? Welche Vorstellungen von Europa prägen den Verlauf der europäischen Integration? Wie werden Hierarchien zwischen europäischen Regionen im Projekt der Integration reproduziert oder ausgeglichen? Welche politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedürfnisse machen EU-Beitritt oder EU-Austritt für Staaten attraktiv? Was kann man aus der Skepsis gegenüber der europäischen Einigung für die zukünftige Förderung von Zusammenhalt in Europa lernen? Sind Aufstieg und plötzlicher Fall die passenden Parameter für die Deutung der jüngeren Entwicklung der europäischen Integration?

Veranstaltungen in Berlin: Europa im Widerstand - Widerstand gegen Europa
© visitBerlin, Foto: Angela Kröll

Diese und weitere Fragen können Sie am 26.9. mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Projekt „(De)Constructing Europe – EU-Scepticism in European Integration History“ diskutieren.

Eine Anmeldung ist bis zum 23. September möglich (veranstaltungen@maxweberstiftung.de).
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Futurium