Direkt zum Inhalt

Bald müssen wir uns von den letzten Zeitzeug*innen der Shoah verabschieden. Es bleiben jedenfalls ihre Zeugnisse in Form von Literatur, in historischen Filmdokumentationen, Audio- und Videointerviews. Grund genug, um den Blick auf die Geschichte der Zeitzeugenschaft zu richten und auf die komplexe Beziehung zwischen Überlebenden und der sie umgebenden Gesellschaft.

Mikrofon auf grünem Hintergrund
Mikrofon auf grünem Hintergrund © Jüdisches Museum Hohenems

  • Wie ging man in Deutschland seit den 1940er Jahren mit Zeitzeug*innen um?
  • Wann begann die deutsche Gesellschaft sich verstärkt für sie zu interessieren
  • ? Und wie können Museen, Gedenkstätten und Forschungsinstitute verantwortungsvoll mit ihren Zeugnissen umgehen?
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Neue Synagoge - Centrum Judaicum
Datum
Neue Synagoge - Centrum Judaicum
Datum
Neue Synagoge - Centrum Judaicum
Datum
Neue Synagoge - Centrum Judaicum