Direkt zum Inhalt

Sasha Waltz & Guests und Mahler Chamber Orchestra – Terry Riley

Anfang Dezember ist „In C“, die „fließende, mit leichter Hand skizzierte, meisterhafte, gut einstündige Choreografie“ (FAZ) von Sasha Waltz & Guests in einer Wiederaufnahme im Radialsystem zu erleben. Getanzt wird zur gleichnamigen Musik von Terry Riley – live begleitet vom Mahler Chamber Orchestra.

FLUSS SPREE IN BERLIN
FLUSS SPREE IN BERLIN AHOJ!

„In C“ von Sasha Waltz & Guests ist eine farbenfrohe Exkursion in die Welt der Minimal Music.
Basierend auf Terry Rileys gleichnamiger, revolutionärer und offener Komposition von 1964, begann Sasha Waltz 2021 gemeinsam mit ihren Tänzer*innen einen neuartigen künstlerischen Prozess. Sie entwickelten choreografisches Material, das einer ähnlich variablen Struktur folgt und daher Raum für immer neue Variationen lässt.
„In C“ ist ein experimenteller, sich konstant entwickelnder Prozess, der den langjährig ausgearbeiteten Arbeitsansatz von Sasha Waltz & Guests und den Dialog von Tanz, Musik und Raum digital wie analog noch einmal weiterdenkt.

Nach der digitalen Uraufführung aus dem Radialsystem im März 2021 folgten mehrere live Aufführungen von „In C“, darunter die Premiere mit Live-Musik von der New Yorker Formation „Bang on a Can All-Stars“ im Dezember 2021. Im Januar 2022 wurde „In C“ für die 15. Ausgabe des virtuellen nachtkritik-Theatertreffens nominiert.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Eine Produktion von Sasha Waltz & Guests. Made in Radialsystem.

Sasha Waltz & Guests wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Medienpartner: taz. die tageszeitung, tip Berlin, ExBerliner und Rausgegangen.
Teilnehmende Künstler
Sasha Waltz (Konzept und Choreografie)
Jasmin Lepore (Kostüm)
Olaf Danilsen (Licht)
Jochen Sandig (Konzept und Dramaturgie)
Sasha Waltz & Guests (Tanz und Choreografie)
Mahler Chamber Orchestra (Live-Musik)
Termine
Datum
Radialsystem V
Datum
Radialsystem V
Datum
Radialsystem V
Datum
Radialsystem V