Direkt zum Inhalt

Perspektivisches Zeichnen üben, Kreativworkshop für Menschen ab 12 Jahren

Schon im Vorkurs übten die am Bauhaus Studierenden das perspektivische Zeichnen. Wer Architekt:in werden wollte, musste sich besonders anstrengen. Denn damals wurden Baupläne noch per Hand gezeichnet.


In dieser bauhaus_werkstatt erproben die Teilnehmenden in kurzweiligen kleinen Projekten die 2-Punkt-Perspektive und schauen wie man Gebäude von unten zeichnet (isometrische Ansicht). Werdet mit Hilfe von Streichholzschachteln selbst zu Architekt:innen und entwerft eigene Architekturskizzen!

Der 90-minütige Workshop wird von den Vermittlerinnen Cornelia Durka und Doro Petersen angeleitet.

Kommt auch gerne spontan im temporary bauhaus-archiv vorbei und schaut, ob Workshop-Plätze freigeblieben sind. Seid bitte jedoch nicht enttäuscht, wenn alle Plätze belegt sind.


Zusätzliche Informationen
Anmeldung/Buchung: Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl, bitte buchen Sie Ihr gewünschtes Zeitfenster-Ticket.

Vielen Dank!
Termine
April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30