Direkt zum Inhalt
Archenhold-Sternwarte
Archenhold-Sternwarte © SPB, Foto: Frank-Michael Arndt 2013

Archenhold-Sternwarte

Geschichte der Archenhold-Sternwarte

Fotos und Texte vermitteln eine Übersicht zur Geschichte der Archenhold-Sternwarte von ihren Anfängen bis heute. Durch eine chronologische und thematische Darstellung werden auch politische und kulturelle Zusammenhänge deutlich.

Adresse
Archenhold-Sternwarte

Alt-Treptow 1 12435  Berlin


Dauerausstellungen

Observatorien: Von den ersten Himmelsbeobachtungen bis zur modernen Weltraumastronomie 

Nichtoptische Astronomie – Experimentallabor: Versuchsaufbauten zum Nachweis kosmischer Strahlung

Das Sonnensystem: Modelle veranschaulichen den Aufbau und die Dimensionen des Planetensystems

Der Meridiankreis: Rekonstruierter Beobachtungsraum eines Astronomen aus dem 19. Jahrhundert

Beobachten und Messen: Interaktive Experimente zum astronomischen Beobachten und Messen

Meßstation Himmel - Arbeitsplatz Erde: Historische Literatur und Exponate zum Thema „Astronomie und Ortsbestimmung“  

Öffnungszeiten:
Mi – So, 14.00 bis 16.30 Uhr, die Besichtigung des Museums ist kostenlos. Führungen und Veranstaltungen können gebucht werden und finden auch außerhalb der Öffnungszeiten statt

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie weitere Informationen