Direkt zum Inhalt

Als Digital Artist in Residence 2021/22 imaginiert Ana Prvački in ihrem Projekt Apis Gropius eine fiktive neue Bienenart, die ab Sommer 2022 als Augmented-Reality-Experience im Gropius Bau erlebbar wird.

Veranstaltungen in Berlin: Ana Prvački: Mit den Bienen sprechen
© Ana Prvački, Foto: Ksenia Jakobson

Das Projekt leitet sich aus ihrem langjährigen Interesse für Bienen ab: Schon als Kind beobachtete Ana Prvački ihren Großvater, wie er zu den Bienen sprach und ihnen lauschte – eine einst gängige Tradition unter Imker*innen. Am Weltbienentag am 20. Mai möchte die Künstlerin diese poetische Geste wiederaufleben lassen und lädt gemeinsam mit der Aurelia Stiftung und dem Gropius Bau zu einer Veranstaltung im Garten NiemandsLand ein.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Garten NiemandsLand