Direkt zum Inhalt

Singer-Songwriter Allman Brown aus London lässt sich gerne von klassischen Größen wie Springsteen, Bon Iver, Paul Simon, Tracy Chapman und Feist beeinflussen. Der außergewöhnlich talentierte Sänger hat bereits zwei Studioalben veröffentlicht - "1000 Years" (2017) und "Darling, It'll Be Alright" (2019) - sowie eine Reihe von EPs, die insgesamt 210 Millionen Streams auf Spotify und Apple Music verzeichnen.


Sein drittes Album "Second Son" (produziert vom Grammy-Gewinner-Produzenten Peter Katis) enthält die bereits veröffentlichten Singles wie "Breathe In, Breathe Out", "Bad Blood" und "My Ordinary Life". Diese haben einen elektronischeren Sound, ohne dabei seine charakteristische Fähigkeit zum Geschichtenerzählen zu verlieren.

Viele seiner Lieder wurden in bewegenden Momenten von US-Fernsehsendungen wie "The Good Doctor", "Station 19", "Criminal Minds" und "Suits" verwendet. 2019 wurde er eingeladen, Dido bei ihrer ersten Live-Show seit 15 Jahren zu unterstützen - was in zwei ausverkauften Abenden im Londoner Roundhouse gipfelte.

Ticket kaufen

Termine
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31