Direkt zum Inhalt

Tipps für Berlins lesbische Szene

Berlin hat in Sachen LGBTI* viele angesagte Hotspots zu bieten. Einige dieser Locations sind exklusiv nur für Frauen, die in Berlin unter sich sein wollen. Darunter die Begine in Schöneberg. Das Kulturprojekt ist ein Veranstaltungsort für Lesben und Feministinnen, in dem regelmäßig alternative Parties, Konzerte und Workshops stattfinden. Das Himmelreich, eine schwul-lesbische Location auf der Partymeile Simon-Dach-Straße ist tagsüber ein Café und nachts eine Bar. Immer dienstags wird sie zur Women's Lounge. Europas größtes Frauenzentrum ist die Schokofabrik, hervorgegangen aus einer Hausbesetzung, mitten in Kreuzberg. Neben Politik- und Kulturabenden bietet es sogar einen Hamam im Keller. Im alten Kinofoyer Girlstown in Mitte finden große Lesbenparties mit aktueller Musik statt.