Direkt zum Inhalt
Zilles Stubentheater
Zilles Stubentheater © Zilles Stubentheater

Zilles Stubentheater

Im Wohnzimmer von Heinrich Zille

Zille lebt! Das war das Motto, als Zille-Kenner und -Darsteller Albrecht Hoffmann sein Stubentheater 2010 in der Altstadt von Köpenick eröffnete. Keine Bühne, aber echten Altberliner Charme finden Sie hier. Lassen Sie sich in Zille sein Milljöh bringen.

Nach einem Umzug im Herbst 2016 ist das Theater mit 45 Plätzen größer geworden, aber nach wie vor mit Altberliner Interieur und viel Liebe zum Detail ausgestattet: Ein historisches Grammophon, das Porträt von Kaiser Wilhelm Zwo und noch viele andere Requisiten bringen Sie zurück in die 20er Jahre – und in Zille sein Milljöh.

Die Inszenierungen im Zille-Theater Berlins

Hier lebt der auch als Pinselheinrich bekannte Maler Heinrich Zille mittwochs in der Inszenierung Zille allein zu Haus und ...iss doch wurscht im Wohnzimmer-Flair von 1900 weiter. Das ist auch das Ziel des Theaters: Altberliner Traditionen und Zilles Erbe bewahren.

Vormittags lernen die Vorschulkinder von Vater Zille, wie im alten Berlin geplättet, gewaschen und gekocht wurde. Gastspiel-Programme in Altberliner Tradition ergänzen den Spielplan. Neben dem Stubentheater in Alt-Köpenick läuft regelmäßig das Programm Mit Zille in der juten Stube und Mit Zille in der Destille in der Zille-Stube in Berlin-Mitte. Denn nur ein Zille-Theater wird dem 80. Ehrenbürger von Berlin nicht gerecht. 

Zilles Stubentheater in Alt-Köpenick
Jägerstr. 4, 12255 Berlin-Köpenick

Zille-Stube in Berlin-Mitte
Spreeufer 3, 10178 Berlin-Mitte