Direkt zum Inhalt
Pankow, Kollwitzkiez
Kollwitzkiez visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Unterwegs im Sommer: Eine Stadttour durch Berlin

Zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Wasser quer durch Berlin

Sie möchten den Sommer in Berlin genießen und ganz nebenbei etwas über die Hauptstadt erfahren? Dann lernen Sie die lebendige Stadt auf entspannten und vielseitigen Rundgängen kennen. Hier gibt es für jeden die passende Berlin-Stadttour.

...mit dem Rad um den Müggelsee

Um Berlin zu entdecken, eignet sich das Fahrrad hervorragend. Bei einem von zahlreichen Fahrradverleihen können Sie sich ein geeignetes Rad ausleihen. Damit geht es durch die Straßen und Gassen Berlins oder hinaus ins Grüne. Wer sich vom Sightseeing erholen möchte, ist im Handumdrehen im Berliner Umland. Ob Sie den nächsten See, die Brandenburger Wälder oder die idyllischen Dörfer im Brandenburgischen anvisieren: Sie sind schnell an Ihrem Ziel. Sollte es doch einmal etwas weiter sein, nehmen Sie das Fahrrad mit der Regionalbahn mit und steigen vor Ort wieder auf den Drahtesel.

Wer im Sommer in Berlin ausspannen will, der wählt die Radtour um den Müggelsee. Im historischen Altstadtkern von Köpenick starten Sie diese Berlin-Stadttour. Von dort geht es in den facettenreichen Naturraum im Südosten Berlins, der Ruhe und viel Grün verspricht. Auf der rund 28 Kilometer langen Strecke erwarten Sie kaum Anstrengungen. Die Müggel- und Kanonenberge sind mit etwa 115 Metern die höchsten natürlichen Erhebungen Berlins und leicht zu befahren. Vom Müggelturm haben Sie eine tolle Sicht in die Ferne. Den Abschluss der Fahrradtour bildet eine Besichtigung des barocken Schloss Köpenick

Müggelsee
Müggelberge visitBerlin, Foto: Verena Kneiske

Noch mehr Fahrradtouren finden Sie auf visitBerlin. Wir haben über 50 Touren in und um Berlin herausgesucht mit denen Sie Kiez, Zentrum und Umland erkunden können. Viele Fahrradverleihe bieten übrigens einen Rabatt mit der Berlin Welcome Card.

...zu Fuß durch die Berliner Stadtteile

Eine besonders kreative Berlin-Stadttour spricht alle Ihre Sinne an. Das Audioprojekt „Stadt im Ohr“ macht den Stadtrundgang zu einem besonderen Genuss: Der jeweilige „Hörspaziergang“ führt Sie durch Berliner Straßen und erzählt im Plauderton von Geschichte und Menschen – Vogelgezwitscher und Soundeffekte inklusive. Damit die Berlin-Stadttour mit der Familie zu einem schönen Erlebnis für alle wird, werden mit Führungen wie dem „Kater vom Helmholtzplatz“ auch die Kleinsten angesprochen.


Ein guter Begleiter zu Fuß ist außerdem die Going Local App. Diese führt Sie zu den Insidertipps im Kiez und geheimen Orten im Zentrum.
Ob Luisenstädtischer Kanal oder die Heilstätten in Beelitz: Weitere Ideen für einen Spaziergang in und um Berlin finden Sie hier.

Kreuzberger Kiez
Junge mit Fahrrad im Kiez (c) visumate

Straßenleben in Kreuzberger Kiez

... auf dem Wasser entlang der Spree

Wer an einem besonders heißen Sommertag nicht unnötig ins Schwitzen kommen möchte, kann auf einer Schifffahrt eine äußerst angenehme Berlin-Stadttour erleben. Besonders Kinder lassen sich hierfür begeistern und auf diesem Weg fürs Sightseeing motivieren. Zu den beliebtesten Touren gehört die Brückenfahrt - Märkisches Ufer, Hallesches Tor oder Kottbusser Brücke: Sie steigen einfach an einer der vielen Anlegestellen ein und lassen sich an den wichtigsten Berliner Sehenswürdigkeiten vorbei schippern. Auf der Spree geht es beispielsweise am Haus der Kulturen der Welt, dem Bundeskanzleramt und Regierungsviertel vorbei. Auch die sehenswerte Museumsinsel, das Nikolaiviertel und der Berliner Dom stehen auf dem Plan. Rund drei Stunden dauert eine solche Tour durch das Zentrum. Wer mehr sehen will, der fährt bei einer Havelfahrt weit hinaus. Besonders romantisch wird es im Sommer in Berlin bei einer abendlichen Brückenfahrt.

Berliner Dom bei Nacht
Abendliche Brückenfahrt und Spreefahrt in Berlin visitberlin, Foto: Philip Koschel

Berlin auf eigene Faust entdecken

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Wenn Sie im Sommer Berlin auf eigene Faust entdecken möchten, dann nutzen Sie gerne unsere Routenplaner. Sie bieten Ihnen wertvolle Informationen und Orientierung auf Ihrer Berlin-Stadttour und eignen sich besonders für Familien. Viel Spaß beim Entdecken!

Kinder am Springbrunnen
Kinder beim Spielen auf der Museumsinsel visitBerlin, Foto: Thomas Kierok