Direkt zum Inhalt
verpackte Kunst
visitBerlin, Foto: Jan Frontzek

Sammlung Haubrok

Kunst in der ehemaligen Fahrbereitschaft des DDR-Ministerrates

Seit 2005 werden von den Haubroks öffentliche Ausstellungen in Berlin gezeigt.

Ein Werk von Raoul de Keyser, 1988 erworben, stand am Beginn der Sammlung von Barbara und Axel Haubrok. In den folgenden Jahren konzentrierten sich die Kunstliebhaber auf Malerei.

Mit Arbeiten von Günter Förg, zu denen auch Fotoarbeiten und Skulpturen zählen, wechselte das Interesse zur Konzeptkunst, die heute neben der Minimal-Art den Kern der Sammlung bestimmt. Mittlerweile umfasst die Sammlung mehr als 750 Werke. Zu den Highlights zählen u.a. Arbeiten von Jonathan Monk, Christopher Williams, Heimo Zobernig, Haegue Yang, Martin Boyce, Carol Bove und Wade Guyton. Hinzu kommen zunehmend Konzeptkünstler der ersten Generation. Zu nennen sind Stanley Brouwn, Ian Wilson oder Morgan Fisher.

Wo früher die DDR-Staatskarossen standen

Seit 2013 steht die ehemalige FAHRBEREITSCHAFT für Staatsbesuche in Berlin-Lichtenberg, gegenüber dem vietnamesischen Dong-Xuan-Center für Ausstellungsprojekte zur Verfügung. Barbara und Axel Haubrok haben das Gelände im Originalzustand übernommen. Heute erinnern ein Wachhäuschen, die Sauna und die Kegelbahn an die frühere Funktion. Viele, der im Originalzustand aus DDR-Zeiten erhaltenen Räume sind bei Veranstaltungen für die Besucher geöffnet. Die neue FAHRBEREITSCHAFT soll kein auf Kunst getrimmtes Projekt sein. Vielmehr geht es den Haubroks darum, bestehende Gewerbestrukturen durch Neues zu ergänzen.

Öffnungszeiten und Führungen

Ein kostenfreier Besuch der aktuellen Ausstellungen ist samstags um 15 Uhr möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich: besuch@haubrok.org. Es werden auch individuelle Führungen durch die FAHRBEREITSCHAFT in Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch angeboten. ÖPNV: Tram M8 “Herzbergstraße/Industriegebiet”, Tram 21 "Herzbergstraße/Industriegebiet” Einen Überblick über weitere Kunstsammlungen haben wir Ihnen auf unserer Sonderseite zusammengestellt.

Öffnungszeiten

Samstag 15:00 – 17:00
Öffnungszeiten (Zusatzinfos)