Direkt zum Inhalt
Dekoration für Weihnachten
© GettyImages, Bild: Paul Carter / EyeEm

Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg

Leider ist der Nikolausmarkt für das Jahr 2021 abgesagt

In der Eingangshalle des über 100 Jahre alten Rathaus Charlottenburg findet wie jedes Jahr der integrative Nikolausmarkt statt.

Der Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg ist der absolute Geheimtipp für besondere Geschenkideen. Auch 2021 lädt die Abteilung Soziales wieder zum Verweilen und Entdecken auf den kleinen Weihnachtsmarkt in der Eingangshalle des Rathaus Charlottenburg ein.

Über 10 Jahre Tradition

Seit 2007 gibt es den Nikolausmarkt. Hier verkaufen Werkstätten und Küchen von Bildungs- und Beschäftigungsträgern, die sich für die Integration von Menschen in den Arbeitsmarkt engagieren und Menschen eine Beschäftigung bieten, die wegen einer Behinderung oder psychischen Erkrankung keinen Zugang zum Arbeitsmarkt, ihre Produkte in herzlicher Atmosphäre an.

Selbstgebasteltes und Grillwürstchen

Von selbstgebasteltem Holzspielzeug und Keramik, Bilder, Stoff- und Filzarbeiten, über Seifen und Kerzen bis hin zu selbstgemachter Marmelade und Keksen finden Sie hier viele besondere Geschenkideen für sich und Ihre Lieben. Für das leibliche Wohl ist mit Grillwürstchen und Punsch bestens gesorgt.

Informieren Sie sich über die Träger

Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit mit den Veranstaltern und gemeinnützigen Trägern ins Gespräch zu kommen und sich über die Arbeit der Abteilung Soziales und ihre spannenden Projekte zu informieren.  

Die Highlights des Nikolausmarkts im Rathaus Charlottenburg

  • Liebevoll selbstgebastelte Dinge
  • Ein Geheimtipp für Geschenkideen
  • Sehr herzliche Atmosphäre
  • Produkte aus integrativen Betrieben und Werkstätten
  • Grillwürste und Punsch

Unsere Tipps für Ihren Besuch des Nikolausmarkts im Rathaus Charlottenburg

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt auf dem Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg mit einem Besuch im Keramik-Museum, im Museum Berggruen oder im Bröhan-Museum oder schauen Sie auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg vorbei.

Nachhaltigkeit und soziales Engagement

Alle Produkte des Weihnachtsmarkts stammen aus Werkstätten und Küchen von Bildungs- und Beschäftigungsträgern. Menschen mit Behinderungen werden hier in den Arbeitsmarkt integriert. Die erzielten Einnahmen gehen an die Werkstätten für Menschen mit Behinderungen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

  • Termin: -
  • Öffnungszeiten: 11 - 14 Uhr
  • Eintritt: frei

Anfahrt

Der Nikolausmarkt findet in der Eingangshalle des Rathaus Charlottenburg in der Otto-Suhr-Allee, unweit vom Richard-Wagner-Platz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf statt. Wir empfehlen die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Bus: M45, N7 Richard-Wagner-Platz
  • U-Bahn: U7 Richard-Wagner-Platz

 

Alle Weihnachtsmärkte in Berlin auf einen Blick