Direkt zum Inhalt

Ein chickistischer Tanztee von Chicks* freies Performancekollektiv

Willkommen beim feministischen Standardtanzevent! Wir, queere FLINTA*s, laden euch ein. Das wird der Ball aller Träume.

Theater an der Parkaue Logo
Theater an der Parkaue Logo © Christian Brachwitz

Das heterosexuelle cis-Paar schaut sich tief in die Augen. Sie blickt ihn schmachtend an, er schaut auf sie herab. Sie ist verträumt, gibt sich der Führung des Mannes hin. Er wirbelt sie herum. Ihr Körper im Ballkleid, seiner im Smoking. Dieses stereotype Bild des tanzenden „Traumpaares“ kennen wir aus unzähligen Filmen.

CHICKS* arbeiten sich an Geschlechterrollen ab, die dem Paartanz eingeschrieben sind. Sie denken an ihre eigenen Abschlussbälle zurück und gehen auf die Suche nach tanzenden Vorbildern, nach queeren Tanzpaaren, tanzenden Freund*innen, nach führenden Frauen und sich hingebenden Männern, nach konsensuellen Begegnungen im Tanz. – Ausgezeichnet als bestes Jugendstück von der Jugend-Jury des WILDWECHSEL FESTIVAL 2021.

Eine Produktion von CHICKS* freies performancekollektiv in Koproduktion mit sch wa nk hal le Bremen und in Kooperation mit LOFFT - DAS THEATER. Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen, der Stadt Leipzig, Kulturamt und durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
CHICKS* freies performancekollektiv
Thordis M. Meyer
Gianna Pargätzi
Marietheres Jesse
Pauline Jacob
Anna Konrad
Josephine Mielke
Vanessa Meinert
Laura Kallenbach
Miriam Glöckler
Mikah Heitkötter
Simone Ehlen
Termine
Datum
Theater an der Parkaue: Bühne 3
Datum
Theater an der Parkaue: Bühne 3
Datum
Theater an der Parkaue: Bühne 3